Tag 15: Die Abreise...

Unser letzter Tag in Tansania begann für einen Teil unserer Reisegruppe nicht gerade wie gewünscht… Scheinbar über Nacht hatte sich ein fieser Magen- Darm Virus bei uns eingeschlichen. Ich für meinen Teil konnte unseren letzten Vormittag auf Sansibar dementsprechend leider nicht wirklich genießen.

Nach unserer Busfahrt zum Hafen in Stone Town und der Überfahrt mit der Fähre waren wir also zurück in Dar es Salaam. Gemeinsam mit Richard und Ronaldo aßen wir in einem kleinen Restaurant zu Abend, bevor wir uns dann auf den Weg zum Flughafen machten.

Der Check-in verlief problemlos und so startete unser Flug pünktlich um 23:55 Uhr Ortszeit. Vollkommen erschöpft landeten wir am nächsten Morgen nach dem 9-stündigen Flug in Amsterdam, wo wir knappe 6 Stunden Aufenthaltszeit hatten, bevor es dann endlich nach Hause ging…

Wir sind also wieder in Deutschland und damit muss ich nun leider auch meinen Blog als abgeschlossen erklären. Egal, ob ihr meine Einträge „Live“ mitverfolgt habt oder erst im Nachhinein ein bisschen darin herumgestöbert habt, hoffe ich doch, dass ihr ohne dabei zu sein viel von unserer Reise mitnehmen konntet und dass ich euch ein bisschen für dieses unglaublich vielfältige Land begeistern konnte.

Mein größtes Ziel aber liegt darin, dass ich es geschafft habe, euer Interesse für unser Projekt und unseren Verein „Schulgeld für Tansania“ zu gewinnen! Vielleicht denkt nun auch ihr darüber, nach Geld zu spenden oder sogar eine Patenschaft für ein tansanisches Kind zu übernehmen. In diesem Fall findet ihr natürlich noch viele, viele weitere Informationen auf unseren Internet-Seiten…

Jedes Kind, dem es ermöglicht werden kann, die Schule zu besuchen, ist ein Erfolg für uns. Und nicht nur für uns, sondern auch für das Land und für Afrika. Bildung ist der Schlüssel, um Armut zu besiegen und Entwicklung voranzutreiben. Und genau dabei könnt ihr aktiv helfen!

Danke für eure Unterstützung!    

Eure Nele

 

About us

Schulgeld für Tansania e.V. unterstützt hilfsbedürftige Kinder in Tansania durch die Übernahme der Schulgebühren und ermöglicht so bevorzugt Waisen, Halbwaisen und Mädchen eine schulische Ausbildung.

 

Latest News

Spendenkonto

Schulgeld für Tansania e.V.
Volksbank Sprockhövel
IBAN: DE07 4526 1547 0213 7975 00
BIC:   GENODEM1SPO

Stichwort: Schulgeld